Netzbetrieb/HRZ: Unterschied zwischen den Versionen

Aus E-Assessment-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel (Ostfalia))
(Medizinische Hochschule Hannover)
 
(4 dazwischenliegende Versionen von einem anderen Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
== Hochschule für Bildende Künste Braunschweig ==
 
== Hochschule für Bildende Künste Braunschweig ==
Der technische Netzbetrieb (und damit auch die mögliche Einrichtung eines mobilen WLAN-Netzes) werden vom Rechenzentrum der FH Ostfalia koordiniert. Ansprechpartner dabei ist
+
Der technische Netzbetrieb (und damit auch die mögliche Einrichtung eines mobilen WLAN-Netzes) werden vom Rechenzentrum der Hochschule Ostfalia koordiniert. Ansprechpartner dabei ist
 
{{Peter Franke}}
 
{{Peter Franke}}
  
 
[[Hochschule für Bildende Künste Braunschweig| Weitere (gleicher Standort)...]]
 
[[Hochschule für Bildende Künste Braunschweig| Weitere (gleicher Standort)...]]
  
== Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel (Ostfalia) ==
+
== Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel (Ostfalia) ==
 
Eine WLAN-Infrastruktur existiert bereits an den Standorten der Ostfalia. Es wäre zudem die Einrichtung eines mobilen Prüfungsnetzes möglich. Die Koordination dazu erfolgt über das Rechenzentrum. Ansprechparter ist
 
Eine WLAN-Infrastruktur existiert bereits an den Standorten der Ostfalia. Es wäre zudem die Einrichtung eines mobilen Prüfungsnetzes möglich. Die Koordination dazu erfolgt über das Rechenzentrum. Ansprechparter ist
 
{{Peter Franke}}
 
{{Peter Franke}}
  
[[Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel (Ostfalia) | Weitere (gleicher Standort)...]]
+
[[Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel (Ostfalia) | Weitere (gleicher Standort)...]]
  
 
== Technische Universität Clausthal ==
 
== Technische Universität Clausthal ==
 +
Die Einrichtung privater Prüfungsnetze zur Durchführung elektronischer Prüfungen ist ebenso möglich wie der Aufbau eines transportablen Prüfungs-WLANs oder die Abschottung des bestehenden WLANs, z.B. über VPNs, um auf diese Weise ein abgeschirmtes Prüfungsnetz zu realisieren. Für den Netzbetrieb an der TU Clausthal ist zuständig
 +
{{Christian Strauf}}
  
 
[[Technische Universität Clausthal | Weitere (gleicher Standort)...]]
 
[[Technische Universität Clausthal | Weitere (gleicher Standort)...]]
 
  
 
== Medizinische Hochschule Hannover ==
 
== Medizinische Hochschule Hannover ==
 +
Zuständig für den Netzbetrieb an der MHH ist
 +
{{Dirk May}}
 +
Zuständig für die Ausstattung der Hörsäle mit mobilen WLAN-Zugängen bei elektronischen Klausuren ist die Firma [http://www.q-exam.net/ IQUL GmbH], hier zuständig ist
 +
{{Daniel Möbs}}
  
 
[[Medizinische Hochschule Hannover | Weitere (gleicher Standort)...]]
 
[[Medizinische Hochschule Hannover | Weitere (gleicher Standort)...]]
 
  
 
== Tierärztliche Hochschule Hannover ==
 
== Tierärztliche Hochschule Hannover ==
Zeile 38: Zeile 42:
  
  
== Fachhochschule Osnabrück ==
+
== Hochschule Osnabrück ==
 
Der Netzbetrieb ist an das Rechenzentrum der Uni Osnabrück ausgelagert. Die technische Koordinierung erfolgt dann jeweils von dort. Ansprechpartner ist
 
Der Netzbetrieb ist an das Rechenzentrum der Uni Osnabrück ausgelagert. Die technische Koordinierung erfolgt dann jeweils von dort. Ansprechpartner ist
 
{{Rolf Nienhüser}}
 
{{Rolf Nienhüser}}
  
[[Fachhochschule Osnabrück | Weitere (gleicher Standort)...]]
+
[[Hochschule Osnabrück | Weitere (gleicher Standort)...]]
  
 
== Universität Vechta  ==
 
== Universität Vechta  ==

Aktuelle Version vom 10. November 2015, 14:06 Uhr

Hier finden Sie die an den jeweiligen Standorten zuständigen Ansprechpartner in der Rolle Netzbetrieb/HRZ. Sollten Angaben fehlen oder sich geändert haben, können Sie diese hier gerne ergänzen.

Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

Der technische Netzbetrieb (und damit auch die mögliche Einrichtung eines mobilen WLAN-Netzes) werden vom Rechenzentrum der Hochschule Ostfalia koordiniert. Ansprechpartner dabei ist

Peter Franke
Leitung Rechenzentrum, Hochschule Ostfalia

Salzdahlumer Str. 46/48
38302 Wolfenbüttel
05331 939 19000
p.franke@ostfalia.de

Nobody.jpg

Weitere (gleicher Standort)...

Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel (Ostfalia)

Eine WLAN-Infrastruktur existiert bereits an den Standorten der Ostfalia. Es wäre zudem die Einrichtung eines mobilen Prüfungsnetzes möglich. Die Koordination dazu erfolgt über das Rechenzentrum. Ansprechparter ist

Peter Franke
Leitung Rechenzentrum, Hochschule Ostfalia

Salzdahlumer Str. 46/48
38302 Wolfenbüttel
05331 939 19000
p.franke@ostfalia.de

Nobody.jpg

Weitere (gleicher Standort)...

Technische Universität Clausthal

Die Einrichtung privater Prüfungsnetze zur Durchführung elektronischer Prüfungen ist ebenso möglich wie der Aufbau eines transportablen Prüfungs-WLANs oder die Abschottung des bestehenden WLANs, z.B. über VPNs, um auf diese Weise ein abgeschirmtes Prüfungsnetz zu realisieren. Für den Netzbetrieb an der TU Clausthal ist zuständig

Christian Strauf
Leiter Netzdienste und Technik, RZ, TU Clausthal

Erzstraße 51
38678 Clausthal-Zellerfeld
05323 72 2086
strauf@rz.tu-clausthal.de

Nobody.jpg

Weitere (gleicher Standort)...

Medizinische Hochschule Hannover

Zuständig für den Netzbetrieb an der MHH ist

Dirk May
Zentrum für Informationsmanagement, MH Hannover

Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover
0511 532 6543
may.dirk@mh-hannover.de

Nobody.jpg

Zuständig für die Ausstattung der Hörsäle mit mobilen WLAN-Zugängen bei elektronischen Klausuren ist die Firma IQUL GmbH, hier zuständig ist

Daniel Möbs
Geschäftsführung, IQuL GmbH

TechnologiePark Bergisch Gladbach
Friedrich-Ebert-Straße 75
51429 Bergisch Gladbach
support@iqul.de

Nobody.jpg

Weitere (gleicher Standort)...

Tierärztliche Hochschule Hannover

Weitere (gleicher Standort)...


Universität Oldenburg

Dirk Rode
DataCenter Infrastructure, IBIT, Uni Oldenburg

Ammerländer Heerstraße 114-118
26129 Oldenburg
0441 798 5215
dirk.rode@uni-oldenburg.de

Nobody.jpg

Weitere (gleicher Standort)...

Universität Osnabrück

Weitere (gleicher Standort)...


Hochschule Osnabrück

Der Netzbetrieb ist an das Rechenzentrum der Uni Osnabrück ausgelagert. Die technische Koordinierung erfolgt dann jeweils von dort. Ansprechpartner ist

Rolf Nienhüser
Rechenzentrum, Uni Osnabrück

Albrechtstraße 28
49076 Osnabrück
0541 969 2342
rolf.nienhueser@uni-osnabrueck.de

Nobody.jpg

Weitere (gleicher Standort)...

Universität Vechta

Gerold Decker
Technischer Leiter, KIZ, Uni Vechta

Driverstraße 22
49377 Vechta
04441 15 228
gerold.decker@uni-vechta.de

Nobody.jpg

Weitere (gleicher Standort)...